Header

Technisches Anforderungsmanagement für ein Entwicklungszentrum in China

Die Planungsgrundlage für die Architektur-, TGA- und Einrichtungsplanung war im Rahmen des Anforderungsmanagements für dieses Projekt zu erarbeiten. Aus den Prozess- und Nutzeranforderungen wurde ein hinsichtlich Kosten- und Realisierungsaufwand optimiertes Paket definiert, welches im Rahmen einer Machbarkeitsstudie durch die Planungspartner bewertet wurde. Der kundeninterne Genehmigungsprozess wurde vorbereitet und begleitet.

Anforderungsmanagement Flächenbedarfe neues Werkstatt-, Prüfstands- und Laborgebäude

Basierend auf der Bedarfsanalyse und dem Masterplan für das Baufeld erfolgte eine Flächenbelegung in drei Varianten auf Block-Layout-Basis. In Abhängigkeit der räumlichen Anordnung der Einzelflächen sollte der Investitionsbedarf aufgezeigt und der mögliche Realisierungsterminplan erarbeitet werden.

Anforderungsmanagement Multifunktionsgebäude

Im Vorfeld der Machbarkeitsstudie sollen alle technischen Anforderungen an die Nutzungsumfänge mit den Fachbereichen geschärft und weiter detailliert werden. Neben der Plausibilisierung der geforderten Qualitäten sind auch die Quantitäten hinsichtlich einer optimalen Auslastung zu betrachten. Während der Planung gehört das Monitoring der Inhalte, Kosten und Termine zu den Aufgaben des Anforderungsmanagements.

Projekt Management
Partner München
Impressum | © PM2